15.09.2022

Beim Kaffee zur Karriere

Beim Kaffee zur Karriere

Erfolgreiches Mitarbeiter-Recruiting beim NAT KarriereCafé

Dass man beim Kaffee wirklich Karriere machen kann, hat Johannes Frisch aus Regensburg im Anschluss an das NAT KarriereCafé 2021 eindrücklich bewiesen. Er kam quasi als letzter Interessent zur hausinternen Karrieremesse bei der NAT am Standort Dachau, führte gleich gute Gespräche beim Kaffee mit den Mitarbeiter:innen vor Ort – und war zwei Wochen später bei der NAT am Standort Regensburg eingestellt.

Seither arbeitet er dort als Elektroniker auf verschiedensten Baustellen und schätzt besonders, dass er sowohl in der Industrie, als auch im Handwerk tätig ist, er sich daher permanent weiterentwickeln und spezialisieren kann – und dass er Kolleg:innen hat, die nicht nur in Arbeitsprozessen gut funktionieren, sondern auch als Menschen harmonieren.

Wer nach dieser Erfolgsstory ebenso Teil des NAT-Teams werden möchte, schaut am besten beim nächsten NAT KarriereCafé am 7. Oktober 2022 zwischen 14 und 17 Uhr in der Kopernikusstraße 27 vorbei.


Zurück
 NAT – 25 Jahre!