18.01.2018

Christoph Bleckmann wird neben Claudia Tauber neuer operativer Vorstand der NAT AG

Seit dem 1. Januar 2018 verstärkt Christoph Bleckmann als operativer Vorstand das Vorstandsteam des Elektrodienstleisters NAT Neuberger Anlagen-Technik AG in Dachau. Christoph Bleckmann ist geschäftsführender Gesellschafter der Elomech Gruppe in Mülheim an der Ruhr, die als Schwesterunternehmen der NAT AG zur Eiffage Energie Deutschland zählt. Bereits im abgelaufenen Jahr intensivierte sich die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen auf mehreren Ebenen.

Vor 30 Jahren trat Bleckmann während seines Studiums der Elektrotechnik in die Elomech Gruppe ein und ist seit 1999 geschäftsführender Gesellschafter. „Ich freue mich darauf, die Erfahrungen, die ich im Laufe der letzten dreißig Jahre sammeln durfte, einzubringen und gemeinsam mit dem NAT-Team neue Wege zu beschreiten“, sagt Bleckmann. „Dabei ist es mir wichtig, den Ausbau des operativen Bereichs insbesondere im Bereich Projektgeschäft voranzutreiben.“

 „Wir freuen uns sehr, dass wir Christoph Bleckmann als neues Mitglied im Vorstand begrüßen können“, bekräftigt Claudia Tauber, Vorstandsvorsitzende der NAT Neuberger Anlagen-Technik AG. „Christoph Bleckmann ist auf beratender Ebene seit geraumer Zeit im operativen Bereich für die NAT Neuberger Anlagen-Technik tätig. Daher ist seine Berufung in den Vorstand der nächste logische Schritt, um dort den Ausbau unseres Geschäftes mit zu verantworten.“


Zurück